CompuGroup Medical Schweiz AG

Warum hier arbeiten?

  • flexible Arbeitsformen
  • Teilzeit-Pensum möglich
  • arbeiten im Home Office & New Work Policy
  • interessante Branche; e-Health, Digitalisierung Gesundheitswesen
  • KMU-Struktur lokal - international Konzern-Strukturen
  • spannender Arbeitsinhalt und Perspektiven
  • sichere Arbeitsplätze
  • 25 Ferientage; ab 50. Geburtstag 30 Tage
  • solide Pensionskassen-Lösung
  • 70% Prämienübernahme 2. Säule durch CGM
  • kein Lohnabzug für Nichtberufsunfall- und Krankentaggeld-Versicherung
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Unterstützung Weiterbildung
  • regelmässige Status-Info Veranstaltung für Mitarbeitende
  • Fitness-Pauschale
  • moderne und ergonomische Arbeitsplatzinfrastruktur
  • Aufenthaltsräumlichkeiten & Küche
  • Obst-Bar
  • gratis Pausen-Getränke
  • Verpflegungsmöglichkeiten 7x 24 FELFEL
  • Raucher-Bereich
  • Parkmöglichkeiten
  • gute Anbindung an öV; 7 Min. vom Bahnhof Bern
  • Mitarbeiteranlässe um soziale Kontakte zu pflegen
  • gute Vereinbarkeit Privat- und Berufsleben

CGM in der Schweiz

Die CompuGroup Medical Schweiz AG ist eine Tochter der CompuGroup Medical SE & Co. KGaA. Die Softwarelösungen der CGM Schweiz sind für Kliniken und Spitäler aller Richtungen und Grössen, für Kliniklabore, niedergelassene Labore sowie Labormischformen und für Patienten konzipiert.

Unsere Produkte, Informationsdienstleistungen und Applikationen dienen einem sichereren und effizienteren Gesundheitswesen. Das Team der Schweiz arbeitet eng mit Kolleginnen und Kollegen aus Deutschland sowie anderen europäischen CGM-Standorten zusammen, um den Schweizer Gesundheitsmarkt umfassend bedienen zu können und die Anwenderinnen und Anwender in ihrer täglichen Arbeit optimal zu unterstützen.

Arbeiten bei CGM in der Schweiz

Am Schweizer Unternehmensstandort des erfolgreichen e-Health-Konzerns CompuGroup Medical findest du attraktive Positionen zur Verwirklichung deiner beruflichen Laufbahn. Wir bieten spannende Herausforderungen in einem professionellen und wirtschaftlich erfolgreichen Umfeld. Ob in der Entwicklung modernster Software für das Gesundheitswesen oder in der umfassenden Betreuung unserer Kunden rund um unsere hochwertigen Softwarelösungen: Wir suchen echte Persönlichkeiten mit ausgeprägtem Teamgeist. Dabei sind wir uns der hohen Verantwortung für unsere Mitarbeitenden bewusst und achten auf deren Zufriedenheit, Ausgeglichenheit und Einsatzfähigkeit im Rahmen ihrer Fähigkeiten und Kenntnisse.

 

Bist Du bereit für ALL IN!?

ALL IN! Das heißt, mit Kopf, Herz und Hand bei der Sache, unserer Sache zu sein. Denn es geht nicht um irgendwas oder irgendwen. Es geht um Menschenleben. Wir helfen zu heilen. Darauf arbeiten wir alle gemeinsam hin. Egal seit wann und wo wir unseren Beitrag leisten. Mutig und mit dem gesunden Menschenverstand ausgestattet, können wir uns aufeinander verlassen. Auf ein gemeinsames Set an Erfolgsregeln, auf nachvollziehbare Entscheidungen. Und darauf, dass wir nach klaren Vorgaben steuern und handeln.

 

Wir suchen

Wir suchen "Health Professionals" mit spezifischen Kenntnissen im Bereich der klinischen Dokumentation, klinischer Informationssysteme (KIS) oder Labor-Informationssysteme (LIS). Menschen mit Berufserfahrung und Fachkenntnissen in einer Rolle im Spital-Betrieb am Patientenbett oder auch ein Studium in Medizin-Informatik sind sehr gefragt.

Ein Solution Developer oder Technical Consultant beschäftigt sich mit Applikationsentwicklung, Script Sprachen, Datenbanken, C++, JAVA oder einer vergleichbaren Programmiersprache. Er unterstützt die Teil-Projektleitenden bei technischen Umsetzungen und Konfigurationen.

Unsere Projektmanager verantworten die Gesamtprojektleitung der Einführungs- und Migrationsprojekte. Sie sind kommunikationsstark und verfügen über ausgeprägte Beratungsfähigkeiten. In ihrer Rolle bewegen sie sich im Spannungsfeld der Ansprüche der internen und externen Partner in den Projekten.

Die Teil-Projektleiter verantworten spezifisch für einzelne Module in unserem KIS-Produkt CGM CLINICAL die Bedürfnisabklärungen beim Kunden, erstellen Konzepte und setzen die Lösung beim Kunden um; inklusive Schulung der Anwenderinnen und Anwender.

Der Solution Architect od.Technical Consultant erarbeitet Standard Lösungskonzepte und begleitet die Umsetzung in den KIS- und LIS-Modulen. Er stimmt sich international mit den CGM Landesgesellschaften und den Entwicklungsorganisationen ab. Seine Kenntnisse der Prozesse in einem Spital oder Labor bringt er bei der Umsetzung der Lösungskonzepte im Rahmen von Kundenprojekten gewinnbringend mit ein.

 

Kommende Veranstaltungen

Hier geht es zu den kommenden Veranstaltungen und Neuigkeiten rund um die Firma.

Mehr...

Videos

Fotos