Weiterbildungsstelle zum / zur Dipl. Experte / Expertin Notfallpflege NDS HF 80 - 100%

Hirslanden Klinik St. Anna  Luzern

teilen
29.04.21

Stellenbeschreibung:

Arbeitsort: Klinik St. Anna | Luzern

Besetzung per: nach Vereinbarung

Anstellungsart: Unbefristet

Referenznummer: 12528

Als grösstes medizinisches Netzwerk der Schweiz setzen wir uns mit unseren Kliniken, ambulanten Operationszentren und Notfallstationen Standards. Erstklassige medizinische Qualität und das Wohl des Menschen stehen für uns im Mittelpunkt.

Zum umfassenden medizinischen Angebot der Hirslanden Klinik St. Anna gehört ein modernes, interdisziplinäres Notfallzentrum inklusive Herz- und Hirnschlagnotfall, welches an 365 Tagen im Jahr rund um die Uhr für die Bevölkerung da ist und sehr geschätzt wird. Viele der jährlich mehr als 90'000 ambulanten und über 12'000 stationären Patientinnen und Patienten kommen über den Notfall zu uns. Entsprechend wichtig ist für uns die ganzheitliche, kompetente und sichere Betreuung unserer Notfallpatienten.

IHRE AUFGABEN

  • Sie sind mit Ihren Kolleginnen und Kollegen aus Koordination und Ärzteschaft das erste Gesicht, das unsere Notfall-Patientinnen und -Patienten in unserer Klinik sehen. Es ist Ihnen bewusst, wie wichtig dieser Kontakt ist und Sie setzen alles daran, unsere Patienten herzlich, fachgerecht und kompetent zu betreuen.
  • Wenn Sie gleichzeitig mehrere Bälle in der Luft halten müssen, wird es erst richtig spannend für Sie. Ihre pflegerischen Aufgaben sind umfassend und Sie packen dort an, wo es nötig ist. Es fällt Ihnen deshalb auch kein Stein aus der Krone, wenn Sie mithelfen, unseren Notfall jederzeit ordentlich, gut organisiert und sauber zu halten.
  • Sie arbeiten im 24-Stunden-Schichtbetrieb eng mit dem Notfall-Ärzteteam, besteht aus Fach- sowie Assistenz- und Unterassistenzärzten, zusammen. Sie bringen sich aktiv in den Patientenprozess mit ein. Dieser wird im Dienstprinzip durch die belegärztlichen Spezialisten aller Fachrichtungen rund um die Uhr ergänzt.
  • Sie arbeiten in einem offenen und sich gegenseitig unterstützendem Pflegeteam.

IHR PROFIL

  • Sie besitzen ein eidgenössisch anerkanntes Diplom auf Tertiärstufe (HF/ FH oder äquivalent) als Pflegefachperson und mindestens 6 Monate Berufserfahrung in einem Akutspital in der Schweiz.
  • Sie sind bereit, mindestens 3 Monate vor Studiumsbeginn bei uns auf dem Notfall zu starten, damit Sie bestens eingearbeitet und vorbereitet sind.
  • Sie lieben Unvorhergesehenes und dass kein Tag wie der andere ist. Sie stehen mit beiden Beinen auf dem Boden, sind zuverlässig und offen im Denken und Handeln.
  • Sie sind motiviert, Ihr Fachwissen zu vertiefen und freuen sich auf die Herausforderung, die das berufsbegleitende Nachdiplomstudium bringt.
  • Sie wählen uns, weil unser Behandlungsschwerpunkt auf der fachlich hochstehenden Versorgung von medizinisch/internistischen Patientinnen und Patienten liegt. Traumatologische Notfälle ergänzen unser abwechslungsreiches Leistungsspektrum.
  • Sie sind eine teamorientierte, belastbare und flexible Person mit einer hohen fachlichen, persönlichen sowie sozialen Kompetenz.

UNSER ANGEBOT

Das Nachdiplomstudium dauert insgesamt zwei Jahre. Die theoretische Ausbildung erfolgt an der XUND Bildungszentrum Gesundheit Zentralschweiz. Sie werden ausserdem die Möglichkeit bekommen, Einblickspraktika (Intensivstation, Anästhesie, Rettungsdienst und USZ Notfall) in den Schnittstellen-Bereichen zu absolvieren. Während der Weiterbildung werden Sie eng durch Berufsbildner/innen betreut und zusätzlich durch das ganze Notfallteam (bestehend aus Dipl. Experten/Expertinnen Notfallpflege NDS HF sowie durch die Notfallärzte) unterstützt.

Regional verankert, zeichnet sich die Klinik St. Anna durch ihre hochspezialisierte Medizin, moderne Infrastruktur sowie ihre einmalige Lage mit wunderbarer Aussicht auf den Vierwaldstättersee und die Zentralschweizer Bergwelt als familiäres Zentrumsspital aus. Unsere Arbeitskultur bietet Weitsicht und Platz für Neues. Als Mitarbeitende/r können Sie sich einbringen, sich weiterentwickeln und ihr Arbeitsumfeld aktiv mitgestalten. Gemeinsam übernehmen wir regionale und gesellschaftliche Verantwortung. Zudem erlauben es unsere flexiblen Arbeitsbedingungen, Berufstätigkeit und Familienaufgaben miteinander zu verbinden. Als Mitarbeitende, die sich für ihre Arbeit vollständig umziehen muss, erhalten Sie bei einem 100% Arbeitspensum vier zusätzliche, bezahlte freie Tage. Als Teil der Privatklinikgruppe Hirslanden zählen wir u.a. durch marktgerechte Sozial- sowie Lohnnebenleistungen zu den attraktivsten Arbeitgebern im Schweizer Gesundheitswesen.

Für zusätzliche Informationen steht Ihnen Sabrina Blättler, Ausbildungsverantwortliche NDS Notffallpflege, unter +41 41 208 33 35 oder unter sabrina.blaettler@hirslanden.ch gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Bitte beachten Sie, dass wir aus Datenschutzgründen weder Papierdossiers (werden nicht retourniert) noch Bewerbungen per Email berücksichtigen können. Bitte bewerben Sie sich daher ausschliesslich online über dieses Tool.

STELLEN-ANZEIGER Jobmailer

Jetzt kostenlos registrierenAnmelden

Top Stellenanbieter

  • WWF
  • Energie 360