Fachspezialist/-in Klinikmanagement 80-100%

Kantonsspital St. Gallen KSSG  St. Gallen

teilen
23.11.22

Über uns

Das Kantonsspital St.Gallen stellt als Zentrumsspital die spezialisierte überregionale Zentrumsversorgung für die ganze Ostschweiz sicher und bietet rund 6000 Fachkräften attraktive Arbeitsbedingungen. Am Kantonsspital St.Gallen – als medizinischer Leistungserbringer auf universitärem Niveau – nehmen Forschung und Innovation eine zentrale Rolle ein.Weitere Informationen unter www.kssg.ch/karriere

Stellenbeschreibung:

Klinik für Medizinische Onkologie und Hämatologie

Ihre Aufgaben und Perspektiven

  • Unterstützung der Ärzteschaft und Pflege in betriebswirtschaftlichen, organisatorischen und administrativen Fragestellungen
  • Optimierung, Anpassung und Weiterentwicklung klinikinterner Organisationsstrukturen und Prozesse (Digitalisierung)
  • Erarbeitung datengestützter Entscheidungsgrundlagen z.H. der Klinikleitung zur operativen und strategischen Weiterentwicklung der Klinik resp. des Netzwerks Onkologie / Hämatologie
  • Mitarbeit in verschiedenen klinikinternen und in klinikübergreifenden Projekten
  • Wichtige Umsetzungs- und Koordinationsfunktion als Bindeglied zwischen der Klinik und den Bereichen Informatik, Finanzen, Unternehmenskommunikation und Human Resources

Anforderungsprofil:

Was Sie für diese Stelle mitbringen

  • Weiterbildung und/oder (Fach-) Hochschulabschluss im Bereich Gesundheitsmanagement / Betriebswirtschaft oder einem ähnlichen Fachgebiet
  • Erfahrungen im Projektmanagement und Berufserfahrung im Gesundheitswesen
  • Interesse an den Kernaufgaben der Klinik
  • Vernetztes Denken und Handeln sowie ausgeprägtes organisatorisches Talent
  • Hoher Dienstleistungsgedanke mit Freude an der Beratung und Unterstützung verschiedener internen wie externen Anspruchsgruppen
  • Selbstständiges, zuverlässiges und verantwortungsbewusstes Arbeiten

Angebot:

Unser Angebot an Sie

  • Vielseitige und selbstständige Tätigkeit mit Handlungs- und Gestaltungsspielraum
  • Dynamischer medizinischer Bereich mit der Möglichkeit, sich in vielen Feldern einzubringen
  • Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Ein wertschätzendes Arbeitsklima in einem dynamischen und motivierten Team
  • Diverse Mitarbeiterangebote im Bereich Gesundheitsförderung, Job und Familie sowie diverse Mitarbeitervergünstigungen

Ihre Bewerbung

  • Eintritt per sofort oder nach Vereinbarung
  • Mehr zu dieser spannenden Stelle erfahren Sie von Frau Dr. Christina Appenzeller, Leitende Ärztin Onkologie, Telefon +41 71 494 90 59
  • Bitte bewerben Sie sich online. Bei Fragen zum Bewerbungsprozess wenden Sie sich bitte an Frau Lindita Babatinca, HR Leiterin Bereiche, Telefon +41 71 494 32 14

Referenz-Nummer: 872322001

STELLEN-ANZEIGER Jobmailer

Jetzt kostenlos registrierenAnmelden

Top Stellenanbieter