Dipl. Rettungssanitäter/in HF, 50–100 %

Stadt Zürich Schutz & Rettung  Zürich

teilen
28.06.22

Schutz & Rettung vereinigt als Dienstabteilung des Sicherheitsdepartements die Berufs- und Milizfeuerwehr, den Rettungsdienst sowie die Einsatzleitzentrale für die Notrufe 118 und 144. Ausserdem gehören Zivilschutz, Feuerpolizei und ein Ausbildungszentrum mit angegliederter Höherer Fachschule für Rettungsberufe zur grössten Rettungsorganisation der Schweiz. Interventions- und Präventionseinheiten schützen und retten rund um die Uhr Menschen, Tiere, Sachwerte und die Umwelt in der Stadt Zürich, auf dem Flughafen Zürich und in der Agglomeration.

Für den Bereich Sanität suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine/n

Dipl. Rettungssanitäter/in HF, 50–100 %

Stellenbeschreibung:

  • Selbständiges Organisieren und Leiten sämtlicher Einsätze
  • Rasche Situationsbeurteilung, Einschätzen von Risiken und Gefahren sowie Einleiten der notwendigen Massnahmen
  • Durchführen sämtlicher ärztlich delegierter, medizinischer, pflegerischer und rettungsdienstlicher Massnahmen
  • Rapport- und Protokollwesen
  • Mitwirken bei städtischen Events in jeglicher Grösse
  • Mitarbeit in Projekten und Arbeitsgruppen

 

Anforderungsprofil:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Dipl. Rettungssanitäter/in HF
  • Führerausweis Kat. C1/D1
  • Mindestalter 22 Jahre
  • Teamfähigkeit sowie ausgeprägte Dienstleistungsorientierung
  • Hohe Sozial- und Selbstkompetenz sowie psychische und physische Belastbarkeit
  • Einwandfreier Leumund

Angebot:

  • moderne Einsatzmittel und hohe Qualität des Rettungsdienstes
  • 12-Stunden-Schichten
  • Ein umfassendes Nachsorgesystem bei belastenden (Einsatz-) Situationen
  • Zeitgemässe Arbeits- und Anstellungsbedingungen und kostenlose Verpflegung

 

Bei Fragen steht Ihnen Martin Haussener, Abteilungsleiter Rettungsdienst, unter der Telefonnummer +41 44 411 29 13 gerne zur Verfügung.

Referenz-Nr.: 4409

STELLEN-ANZEIGER Jobmailer

Jetzt kostenlos registrierenAnmelden

Top Stellenanbieter